Deutscher Skibob-Verband e.V.

Der DSBV ist als Dachorganisation die Vereinigung der Fachverbände für den Skibobsport in den Bundesländern. Im Jahre 1965 gegründet, gehören dem DSBV zur Zeit drei Landesverbände (Bayern, Nordrhein-Westfahlen und Sachsen) an. Der Verband ist Mitglied des DOSB und der FISB, dem Internationalen Skibobverband.

Skibob Verband

In allen seinen Belangen in Staat und Gesellschaft sowie in den Organisationen des deutschen Sportes und den internationalen Sportorganisationen vertritt der DSBV den deutschen Skibobsport. Gleichzeitig unterstützt er die Mitgliedsverbände in ihrer Tätigkeit, den Skisport zu betreiben und weiter zu popularisieren, sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport.

Der DSBV setzt sich für die Verankerung des Sports in der Gesellschaft als Beitrag zur Lebensqualität und Gesundheit ein. Da dem Sportgerät "SKIBOB" eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Fahrrad nicht abzusprechen ist, wird das Sportgerät heute auch als "SNOWBIKE" bezeichnet.

Die Geburtsstunde des Skibob/Snowbike geht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Die Erfinder des eigentlichen Skibobs/Snowbikes waren der Deutsche Georg Gfeller und der Österreicher Engelbert Brenter, welche ihre Geräte unabhängig voneinander auf den Markt brachten. Sie entwickelten Skibobs/Snowbikes, deren Grundprinzipien auch in modernen Geräten vorhanden sind.

Dem Skibob-/Snowbikefahren als Wettkampf wird international wie auch national seit Jahren eine große Bedeutung beigemessen. Mit ca. 17 Nationen und 180 Teilnehmern an Weltmeisterschaften - davon die Hälfte Schüler/Schülerinnen und Jugendliche - verfügt der Skibob-/Snowbikesport über eine gute Akzeptanz.

Skibob/Snowbike ist eine alpine Wintersportart und benötigt somit die gleichen geographischen und logistischen Bedingungen wie alpine Skifahrer. Auch dieselben Wettkampfarten, wie Slalom, Riesenslalom Super G und Abfahrt werden bei nationalen und internationalen Wettbewerben durchgeführt.

Kontaktdaten

Deutscher Skibob-Verband e. V.
Dorfstraße 13a
08606 Mühlental OT Willitzgrün
+49 (0) 37 421 72 64 91
+49 (0) 89 760 9431
skibobverband@gmail.com
http://www.skibob-dsbv.de
Logo Skibob Verband